Workshop kontinuierliche Bewegung

Am 10.07.2016 fand bei uns in den Club-Räuumen ein Workshop für die Breitensport- und Turnierpaare statt. Das Thema des Workshops war die kontinuierliche Bewegung im Raum und in dem Paar selbst, das die Clubtrainerin Sybill Daute den teilnehmenden Paaren exemplarisch an dem Tanz Slow Foxtrott vermittelte. Im Anschluss an den jeweils 2 x 90 minütigen Workshop begleitete Sybill Daute das Competitiontraining für diese Paare und stellte sie vor unterschiedliche Herausforderungen. So lies sie zunächst alle 12 Paare aus der BSW und Turnierabteilung gemeinsam auf der Fläche tanzen, wobei der Fokus auf die Flächenübnersicht und das Ausweichen, ohne in der Bewegung zu stoppen, lag. In einer weiteren Heat wurde während des Tanzes die Musik kurzfristig abgedreht und die Paare mussten versuchen den Takt zu halten, bzw den Takt sofort wieder aufzunehmen, sobald die Musik wieder einsetzte. Kurz zusammengefasst: Wir danken Sybill Daute für den gelungenen Workshop mit den sehr hilfreichen Informationen.

Jutta Holzwarth