Toni und Regina Cremer steigen in die B-Klasse auf

Zum Ende des Jahres sorgten Toni und Regina Cremer für einen tollen Erfolg, indem sie die letzten zwei Platzierungen sammelten, die ihnen zum Aufstieg in die B-Klasse fehlten.  Als „Spätberufene“ mussten sich die beiden, die nun ab 2017 in der Senioren IV an den Start gehen, oft mit sehr viel jüngeren Paaren der Senioren III messen. Und dies machten sie mit Bravour. Ihr Ehrgeiz, ihre Kontinuität und Disziplin im Training zahlten sich in den letzten Wochen aus.

Am 4.12. erreichten die beiden im TSC Mondial Köln den 2. Platz von 20 Paaren. Wahnsinn! Dabei konnten sie viele Konkurrenten hinter sich lassen. Dass dieses Ergebnis keine „Eintagsfliege“ war, bewiesen sie bereits eine Woche später in Essen, wo sie durch einen 3. Platz den Aufstieg in dem für sie letzten Turnier des Jahres 2016 klar machen konnten.

Wir freuen uns riesig mit euch, gratulieren ganz herzlich und wünschen für das neue Jahr viel Erfolg in der B-Klasse.

Erika Neugebauer