LM SEN I S Standard: Tobias und Erika holen Bronze

In Münster trafen sich die Spitzenpaare des nordrheinwestfälischen Standard-Tanzsports der Jugend A, Hauptgruppe S, Hauptgruppe II S und der Senioren I S, um ihren diesjährigen Landesmeister des TNW zu ermitteln. Der ausrichtende Veranstalter, der Universitäts-Tanzsportclub Münster, und die aktiven Paare freuten sich über eine ausverkaufte Stadthalle in Münster-Hiltrup.

In der Klasse der Senioren I S Standard traf unser TSC-Paar, Tobias und Erika Neugebauer, auf härteste Konkurrenz. In einem Wimpernschlagfinale liessen sie drei Paare hinter sich und errangen die Bronzemedaille. Lediglich 0,5 Platzziffern zum Viertplatzierten gaben den Ausschlag.

Einen würdigen Rahmen erhielt die gesamte Veranstaltung durch die offizielle Verabschiedung des Ausnahmepaares im Standard Tanzen der vergangenen Jahre: Valentin und Renata Lusin. In seiner Laudatio ehrte TNW-Sportwart Ivo Münster das Ausnahmetanzpaar, das zu den Professionals wechselt.

 

Valentin und Renata verabschiedeten sich mit einem ergreifenden Langsamen Walzer und posierten anschliessend gemeinsam mit unseren frisch gebackenen Bronzemedaillengewinnern 2017. Wir gratulieren herzlich zu Eurem Erfolg und den damit gezeigten herausragenden Leistungen.

Autor: Norbert Kindler