Erfolge beim Rembrand Cup 2017

Im niederländischen Almere fand am Samstag, den 21. Oktober 2017 der Holland Masters Rembrand Cup statt. Internationale Tanzpaare traten in mehreren Klassen und Altersgruppen sowohl im Latein- als auch im Standardtanzen an. Tobias und Erika Neugebauer gingen bei den Senioren I Standard an den Start und erzielten im Gesamtergebnis des WDSF Turniers einen hervorvorragenden Platz Vier.

Bei den Senioren III Standard ertanzten sich Thomas und Annette Kreuels einen beachtlichen 18. Rang unter den 41 angetretenen Paaren. Wir gratulieren beiden Paaren herzlich zu ihren grossartigen Ergebnissen.

Autor: Norbert Kindler