Vize-Landesmeister HRG II S kommt aus dem TSC

Auch das zählt zu „Sozialem Engagement“ und wird hoch angerechnet – Solidarität unter konkurrierenden Vereinen aus einer Stadt: Da die geplante Veranstaltungsstätte zwei Tage vor der Meisterschaft bei einem Unwetter komplett unter Wasser gesetzt wurde, hat der TSC Rheindahlen dem benachbarten TTC Mönchengladbach-Rheydt spontan sein Clubheim zur Verfügung gestellt. Und so konnten die Landesmeisterschaften der Hauptgruppe II D- bis S-Standard problemlos in trockener Atmosphäre flüssig durchgeführt werden. (TMU 09/2013)

Hinter den 5maligen Landesmeistern Andreas Lippok/Karin-Eva Rode konnte sich unser Heimpaar Tobias und Erika Neugebauer nach spannendem Kampf erfolgreich auf den 2. Platz vortanzen.
Wir gratulieren unseren neuen Vize-Landesmeistern recht herzlich zur Silbermedaille und wünschen ihnen weiterhin so viel Erfolg!