6. offene Stadtmeisterschaft

Am 23.03.2014 veranstaltete der TSC-Rheindahlen die 6. offene Stadtmeisterschaft im Standardtanzen in den Startklassen Sen II D  und C und im Lateintanzen in den Startklassen HGR D, C und B. Stadtmeister der SEN II D-Klasse wurden Joachim und Birgit Praeger  von der TSA Grün-Weiß im Pulheimer SC. Das clubeigene SEN III D Paar Nobert Wolsing und Margret   Lewandowsky  ertanzte sich in dem starken Feld von 14 Paaren den 6. Platz.

Im anschließenden Turnier der SEN II C-Klasse siegten Volker Karies und Christina Bünger vom Boston-Club e.V. Düsseldorf, das clubeigene Paar Dirk Detges und Elke Prince erreichte in ihrem ersten gemeinsamen Turnier den 4. Platz.

Im Turnier HGR D Lat siegten Nicolai Heinen und Madeleine Arndt von der TSA Der Ring Rheine d. RHTC 1901.

Stadtmeister HGR C Lat  wurden Simon Helms und Nadine Hannig  vom TTC Schwarz-Gold Moers e. V. , auch hier war ein clubeigenes Paar angetreten, Daniel Immendorf und Saskia Cremer ertanzten sich den 5. Platz.

Im letzten Turnier des Tages HGR B Lat gewannen Marc Lüddecke und Dumitrita Singeran vom TSC Blau-Weiß Gelsenkirchen e. V. das Turnier und wurden somit Stadtmeister der HR B Lat.

Der 1. Vorsitzende des TSC Rheindahlen e. V. Frank Wiesen führte als Turnierleiter  souverän und kurzweilig durch das Turnier, sodass  Zuschauer und aktive Paare einen angenehmen Nachmittag verbrachten.  Die Bilder unseres Fotografen Frank Beer finden Sie von unserer Galerie aus oder direkt unter www.frank-beer.de.